Kosten für die Berufsausbildung

Achtung: Bei den Berufsausbildungskosten muss unterschieden werden, ob es sich um eine Erstausbildung oder eine Zweitausbildung handelt. Die steuerliche Behandlung ist wesentlich anders.

Die Kosten für eine Erstausbildung sind für das Jahr 2011 als Sonderausgaben bis zu 4.000 Euro absetzbar. Diese werden in den Zeilen 47 und 48 des Mantelbogens zur Einkommensteuer eingetragen. Leider verpufft der steuerliche Effekt dann, wenn keine oder nur geringe Einkünfte in 2011 vorhanden sind.

Die Kosten für eine Zweitausbildung können als Werbungskosten in der Anlage N erfasst werden. Dies ist in der Regel günstiger, da diese in der Höhe nicht begrenzt sind und außerdem als negative Einkünfte vorgetragen werden können. Dies führt dann im Jahr des erstmaligen Verdienstes zu einer Steuererstattung.

Was zählt nun zur Zweitausbildung? Eine Ausbildung ist dann Zweitausbildung, wenn schon vorher erfolgreich ein beruflicher oder akademischer Abschluss erzielt wurde.

Beispiele für Zweitausbildung: Erlernen eines zweiten Berufes nach Abschluss einer Lehre, Studium nach Berufsabschluss, Masterstudium nach Bachelor, Promotion nach Studium.

Tipp: Listen Sie ihre Ausbildungskosten in einer gesonderten Aufstellung auf, z.B. als Tabelle: Datum, Art der Aufwendung, Betrag.

Zum kostenlosen Video Wie Sie ihre Steuererklärung leicht selbst erstellen” hier klicken!

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

Steuererklärung 2011 – bis wann abgeben?

Eine immer wieder gestellte Frage ist, bis wann muss ich die Steuererklärung für das Jahr 2011 abgeben?

Die Antwort lautet: kommt drauf an!

  • Möchten Sie freiwillig eine Steuererklärung abgeben, weil Sie sich eine Steuerrückerstattung erhoffen, dann haben Sie noch bis Ende 2015 Zeit dafür.
     
  • Sind Sie dagegen verpflichtet eine Steuererklärung für 2011 abzugeben gilt folgendes:

    Die Erklärung 2011 ist bis zum 31.05.2012  bei dem Finanzamt abzugeben.

    Wer einen Steuerberater mit dieser Tätigkeit beauftragt, hat Zeit bis zum 31.12.2012.

    Die Frist für die Abgabe der Steuererklärung 2011 kann auf Antrag beim Finanzamt verlängert werden.

    Es bleibt den Finanzämtern aber vorbehalten, Erklärungen mit angemessener Frist für einen Zeitpunkt vor Ablauf der allgemein verlängerten Frist anzufordern.

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

Steuerformulare 2011 – hier gratis downloaden

Steuererklärung 2011 Formulare garantiert kostenlos downloaden. Die Formulare für die Einkommensteuererklärung 2011 mit allen Anlagen für Arbeitnehmer, Selbständige und Rentner stehen zum download bereit.

Wichtig: Diese Steuerformulare nicht per email an das Finanzamt schicken! Diese Formulare sind zum Ausdrucken und Ausfüllen gedacht. Sie müssen unterschrieben per Post an das Finanzamt geschickt werden, oder in den Briefkasten des Finanzamtes geworfen werden.

Falls der download einmal nicht funktionieren sollte, bitte ich um Mitteilung.

Kommentare oder Fragen zu den Formularen der Steuererklärungen 2011 sind ausdrücklich erwünscht

Karl Harpke

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht: