Announcement: Die Steuerbox – ein neues Angebot zur Erstellung der Steuererklärung vom Steuerberater

Für alle, denen das Ausfüllen der Steuerformulare zu umständlich und zeitaufwendig ist, habe ich die passende Lösung: Die professionelle Steuererklärung vom Steuerberater zum Festpreis.

Sie brauchen keine Programme zu kaufen oder Daten über das Internet zu verschicken. Ihre Steuererklärung wird von den Steuerexperten des  Steuerbüros Dr. Karl Harpke in Merseburg  erstellt. zum Angebot hier klicken!

Und so geht es: Als erstes ermitteln Sie durch Eingabe weniger Daten, was Ihnen die Steuererklärung vom Steuerberater kostet. Dann bestellen Sie die Steuerbox zum ermittelten Festpreis. Weiterlesen

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

Zwei weitere Erfahrungen mit der Steuerbox

Sibylle Werpers, Erbach:

Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Box-Versand und Bearbeitung verliefen reibungslos, einfach und schnell. Auch Email- sowie Telefonkontakt waren für mich als Laien sehr freundlich und informativ. Da außerdem das Preis- Leistungsverhältnis absolut ansprechend ist, werde ich Sie sehr gerne weiterhin nutzen, wenn ich darf.

16.04.2013

 

Dagmar S., Berlin:

Hat alles gut geklappt. Für meinen Bedarf völlig ausreichend und ich habe Zeit und lange Wege zum Steuerberater gespart. Dazu noch preisgünstiger als die von mir abgefragten Kollegen. Ich mache es im nächsten Jahr wieder bei der Steuerbox.

18.04.2013

meine Erfahrung mit der Steuerbox

Die Bearbeitung der Einkommensteuer zu einem günstigen Festpreis anzubieten, ohne dabei an der Qualität Abstriche zu machen, dass ist unser Anliegen.

Wenn dies bei den Kunden so ankommt, erfreut uns das natürlich sehr. Wie dieses Schreiben von Fabian S. aus Bogel:

"Ich hätte mir früher nicht vorstellen können, dass ein so preiswerter Steuerberater auch bei umfangreicheren und schwierigeren Fällen so gute Arbeit leisten kann.
Mir konnte das Team der Steuerbox um Dr. Harpke mit der Anrechnung meines kompletten Masterstudiums an einer teuren Privathochschule als Werbungskosten und vielen weiteren kleinen Kniffen helfen.
Die Dienste der Steuerbox werde ich auch in Zukunft in Anspruch nehmen."

Erfahrungen mit der Steuerbox

Welche Erfahrungen haben Kunden der Steuerbox gemacht?

Ich bin stolz darauf, dass die Resonanz auf unser Angebot, der Steuerbox, bisher durchgehend sehr positiv war.

Doch lesen Sie selbst: 

——————————————————————————————————————————————————-

Reiner L. Bergisch Gladbach

Von der Bezahlung bis hin zur Rechnungsstellung u. Bearbeitung ein gelungenes Gesamtpaket.
Äusserst schnelle u. unkomplizierte Bearbeitung gepaart mit netter fachlicher Beratung!
5* Empfehlenswert

——————————————————————————————————————————————————

Klaus F. Stuttgart

Schneller freundlicher und unkomplizierter Service, auch die Kommunikationswege Telefon und e-mail sind bei der Detailklärung des Sachverhaltes stets zeitnah.
Einzig der Modus der Bestellung und des Zahlvorganges über eine separate Plattform kann im ersten Moment Kopfzerbrechen bereiten.
Im Nachhinein aber alles kein Problem.
Ich habe gerade den Dienst für ein weiteres Jahr in Anspruch genommen.

—————————————————————————————————————————————————–

Marc Z. Köln

Die Leistung der Steuerbox hat mich vollkommen überzeugt. Die Bearbeitung verlief zügig, Rückfragen wurden schnell und freundlich geklärt.
Das Ergebnis hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich werde die Steuerbox meinen Freunden und Bekannten weiterempfehlen, auch weil das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist.
Weiter so!

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht:

Was kostet ein Steuerberater?

Die Kosten für einen Steuerberater werden in der Steuerberatergebührenverordnung gesetzlich geregelt. Sie hängen für die Einkommensteuererklärung z.B. ab von der Höhe des Einkommens, der Anzahl der Anlagen und der zu ermittelnden Werbungskosten. In Abhängigkeit von der Schwierigkeit und dem Arbeitsaufwand im Einzelnen kann der Steuerberater sich in einem Gebührenrahmen bewegen.

Z.B. sieht die Gebührenverordnung für das Erstellen der Einkommensteuer ohne weitere Ermittlungen von Einkünften bei einem Bruttojahresverdienst von 95.000 – 110.000 Euro eine Gebühr zwischen 180,36 Euro und 965,58 Euro vor. Oft kommt die sogenannte Mittelgebühr, in unserem Beispiel 587,74 Euro, zum Ansatz.

Für den Steuerpflichtigen sind die Gebühren schlecht nachvollziehbar und die Ungewissheit bei der großen Spanneweite der Gebühren schreckt einige verständlicherweise ab.

Deshalb bieten wir die Erstellung der Steuererklärung zum Festpreis an. Damit weiß jeder vorher ganz genau, welche Kosten auf ihn zukommen. 

Berechnen Sie hier, was ihre Steuererklärung bei uns kostet!

Was kostet ihre Steuererklärung bei uns?   für Antwort hier klicken!

Besucher dieser Seite haben auch nach diesen Begriffen gesucht: